Architektur Ausstellungen Deutschland

LUCA Luxembourg Center for Architecture

is this it

2.10.–19.10.2019
Bild : © Luise Daut, Paul Hensgen, Eric Schanck.

Die Ausstellung "is this it" befasst sich mit dem Areal des Stadions "Josy Barthel" in Luxemburg, auf dem in naher Zukunft ein Wohnquartier entstehen soll.

Nach Ansicht dreier Architekturstudierender aus Deutschland und Luxemburg bietet sich hier die Chance, ein Modellprojekt für die Entwicklung Luxemburgs zu schaffen, das Antworten finden soll auf die explodierenden Mieten, auf die Herausforderungen dicht, durchmischt und ökologisch zu baue und auf Luxemburgs schizophrenes Selbstverständnis zwischen Metropole und Kleinstadt.

Luise Daut, Paul Hensgen und Eric Schanck machen das Projekt "Stadt Josy Barthel" daher nicht nur zum Thema ihrer gemeinsamen Abschlussarbeit, sondern tragen ihre Fragen, Ueberlegungen und Vorschläge im Rahmen einer Ausstellung und eines Rundtischgesprächs hinaus in die Oeffentlichkeit.

"Das Areal des Stade Josy Barthel wird sich in wenigen Jahren grundlegend verändern. Auf Sportplätzen wird ein Wohnquartier entstehen. Ein Wohnquartier, das als Modellprojekt für die Entwicklung Luxemburgs begriffen werden kann, das Antworten finden soll auf die explodierenden Mieten, auf die Herausforderungen dicht, durchmischt und ökologisch zu bauen, auf Luxemburgs schizophrenes Selbstverständnis zwischen Metropole und Kleinstadt.

Die Ausstellung is this it wird nicht zeigen, wie das Areal in wenigen Jahren aussehen wird, aber sie wird einen Entwurf vorschlagen, anhand dessen darüber diskutiert werden kann, wie man diese Fragen beantwortet und welche anderen Fragen davor und danach gestellt werden müssen. Drei Studierende aus Deutschland und Luxemburg, haben in ihrer Abschlussarbeit einen Entwurf erarbeitet, der von der städtebaulichen Komposition über Material und Konstruktion bis zu der Typologie der Grundrisse versucht, ein Ensemble aus zwölf Häusern unterschiedlichen Charakters zu entwickeln."