Architektur Ausstellungen Deutschland

Architekturmuseum TU Berlin

Vernacular Architecture in the Himalayas and Environs

23.11.–4.12.2018
Traditional Window in the Village of Seragung, Chatreng Region, Sichuan Provinz, China © Architektumuseum TU Berlin

Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Handzeichnungen und erläuternde Tafeln aus einem DFG-geförderten Forschungsprojekt, das in den Jahren 2012-2016 unter der Leitung von Prof. Peter Herrle durchgeführt wurde (http://www.himalayan-architecture.net), ergänzt durch Arbeiten von Prof. Niels Gutschow und Prof. Marc Dujardin. Die Ergebnisse des Forschungsprojektes wurden dem Architekturmuseum der TU Berlin übergeben.

Die gezeigten Beispiele stammen aus Nordindien, Nepal, Bhutan sowie der Autonomen Region Tibet, Qinghai und Sichuan in China - Zeugnisse des Reichtums und der überraschenden Diversität einer vom Verschwinden bedrohten Baukultur auf dem tibetischen Hochland und in den angrenzenden Gebirgszügen.