Architektur Ausstellungen Deutschland

Architekturgalerie am Weissenhof Stuttgart

Ulrich Müther
In Beton gegossen

27.2.–3.4.2014
Foto: Wilfried Dechau

Ulrich Müthers Werk wurde lange Zeit wenig Beachtung geschenkt, da er hinter dem „Eisernen Vorhang“ in Ostdeutschland als Bauingenieur und Bauunternehmer gewirkt hat. Trotz dieses Handicaps sind seine Bauten auf Augenhöhe mit den Schalenkonstruktionen von Heinz Isler aus der Schweiz und Felix Candela Outerino aus Mexico zu sehen. Die oft nur wenige Zentimeter dünnen Schalen aus Beton überspannen große, stützenfreie Räume. Sie fanden vor allem bei den Vorzeigebauten der DDR Verwendung und setzten sich damit deutlich von der Einheitsarchitektur der Plattenbauten ab.