Architektur Ausstellungen Deutschland

Ausstellungen

51

Institutionen

226

Demnächst

  • Architektur Galerie Berlin SATELLIT
    24.5.–22.6.2019
    Eröffnung: 23. Mai, 19.00 Uhr
    Die Frage nach dem genius loci ist so alt wie die Architektur selbst. Dennoch ist die Suche nach formalen und/oder historischen Besonderheiten des Ortes als Ausgangspunkt einer gestalterischen Interpretation kein Auslaufmodell. Das Gegenteil ist der Fall: Je globaler die inhaltlichen, wirtschaftlichen und technischen Parameter beim Bauen werden, desto mehr gewinnt die Frage an Bedeutung, wie…
  • AIT ArchitekturSalon Hamburg
    24.5.–27.6.2019
    Eröffnung: 23. Mai, 19.30 Uhr
    Das Wirken der Moderne in Indien wird immer unsichtbarer. Eine Vielzahl bedeutender Projekte und Planungen sind kaum dokumentiert oder verblassen neben dem häufig zitierten Erbe der ausländischen Protagonisten. Nach der ersten Moderne in Indien und der einzigen Bauhaus-Ausstellung auf dem indischen Subkontinent 1922 in Kalkutta, entfaltete die zweite Moderne ihre Wirkung nach der Unabhängigkeit…
  • Architekturmuseum Schwaben Augsburg
    25.5.–23.6.2019
    Eröffnung: 24. Mai, 19.00 Uhr
    Im Wintersemester 2018/19 entwickelten Studierende im Masterstudiengang Architektur unter der Leitung von Prof. Katinka Temme ein lebendiges Stadtquartier und einen Identifikationspunkt an zentraler Stelle in Haunstetten. Unter Berücksichtigung der parallel verlaufenden städtebaulichen Studie (ISEK) Haunstetten Südwest und mit Unterstützung seitens der Stadt Augsburg und des begleitenden…
  • FREIRAUM in der Box Berlin
    28.5.–26.10.2019
    Eröffnung: 28. Mai, 18.00 Uhr
    Berlin und Tel Aviv sind auch heute Sinnbild für weltoffene und wachsende Städte. Das moderne, fortschrittliche Bauen der Zwanziger- und Dreißigerjahre in Berlin nahm 1933 ein jähes Ende. Die Berliner Gebäude in der Ausstellung erinnern an die kosmopolitischen Zwanziger Jahre und die Emigration und Flucht zahlreicher jüdischer Architekten. Der Bauhausschüler Arieh Sharon und weitere…
  • Welt-Erbe-Haus Wismar
    29.5.–15.9.2019
    Eröffnung: 28. Mai, 17.00 Uhr
    Der Bauingenieur Ulrich Müther (1934–2007) zählt zu den prägenden Persönlichkeiten der ostdeutschen Nachkriegsarchitektur. In den sechziger Jahren spezialisierte er sich wie niemand sonst in der DDR auf die Konstruktion und Ausführung von Betonschalen. Müther folgte damit einem internationalen Trend der Zeit: Die eleganten Schalenbauten, die Ingenieure und Architekten wie Félix Candela in Mexiko…

Empfehlung

International

Bald endend