Architektur Ausstellungen Deutschland

Ernst-May-Haus Frankfurt/Main

Ernst-May-Haus, Im Burgfeld 136, Gartenseite © Ernst-May-Gesellschaft e. V.

Die 2003 von Architekten und Kunsthistorikern gegründete ernst-may-gesellschaft e.v. nennt in ihrer Satzung als ein Ziel „ ...die Förderung von Baukunst, Kunst und Kultur... insbesondere durch die Einrichtung und Trägerschaft eines Musterhauses mit Dauer- und Wechselausstellungen in einem Haus in der Siedlung Römerstadt, das die Ideen und das Werk des Stadtplaners und Architekten Ernst May heute erfahrbar macht.“

Nach längerer Suche wurde im März 2005 der Mietvertrag für das Einfamilien-Reihenhaus Im Burgfeld 136 mit der ABG Frankfurt Holding mbH unterzeichnet. Das Haus wurde auf wissenschaftlicher Grundlage denkmalgerecht wieder hergestellt und weitgehend originalgetreu eingerichtet. Im Oktober 2009 konnten die Arbeiten mit dem Außenputz abgeschlossen werden.