Architektur Ausstellungen Deutschland

Werkstätten-Galerie Dresden

DWH Seitenansicht

Die Deutschen Werkstätten verstehen sich nicht nur als Kulturunternehmen, da sie in Zusammenarbeit mit Künstlern Kulturgüter produzieren. Sie tun dies auch, da sie Konzertsaal und Galerie sind. In der Werkstättengalerie werden in viermal jährlich wechselnden Ausstellungen aktuelle Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst abgebildet. In Kooperation mit der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber veranstalten die Werkstätten einmal monatlich Konzerte. Der Eintritt zur Galerie und den Konzerten ist kostenfrei. Die Ankündigung der Termine finden Sie als gesonderte Meldung auf dieser Seite.