Architektur Ausstellungen Deutschland

NRW-Forum Kultur und Wirtschaft Düsseldorf

© Foto: Nicolas Janberg

Seinem satzungsgemäßen Auftrag entsprechend zeigte das NRW-Forum Düsseldorf wechselnde Ausstellungen, die aktuelle Fragen vor ihrem kulturellen Hintergrund behandeln. So zum Beispiel Ausstellungen zu den Themen Fotografie, Medien, Mode, Kommunikation, Architektur, Mobilität oder Lifestyle.

Mit Ausstellungen zu Peter Lindbergh, Helmut Newton, Anton Corbijn oder zuletzt Bryan Adams und zur Video-Ästhetik räumte das NRW-Forum der Fotografie und den Neuen Medien einen breiten Raum ein. Weitere Schwerpunkte bildeten die Themen Mode mit Ausstellungen zu Alexander McQueen, Manolo Blahnik oder Vivienne Westwood, Design, mit den Ausstellungen Verner Panton, UFO oder Studio Job und Architektur mit Ausstellungen wie z. B. O.M. Ungers, Living Bridges, Der Traum vom Turm oder Container Architektur.

Ausstellungen wie die von Deanna Templeton mit Motiven aus der Surfboard-Szene oder mit Commedia del’Arte Porzellanfiguren aus der Nymphenburger Porzellan Manufaktur erschlossen immer wieder neue Themenfelder für ein aufgeschlossenes, junges Publikum.