Architektur Ausstellungen Deutschland

aut. architektur und tirol Innsbruck

Walter Niedermayr: Koexistenzen
Ein Projekt über die Talgemeinde Fleims, Trentino/Südtirol

25.10.2017–23.2.2018
Im Adambräu, Lois Welzenbacher Platz 1, 06020 Innsbruck  »Google Maps
Öffnungszeiten: 
Di–Fr 11–18 Uhr, Do 11–21 Uhr, Sa 11–17 Uhr, an Feiertagen geschlossen
Moena, Fleimstal – © Walter Niedermayr

Eine Talgemeinschaft in Südtirol-Trentino, in der sich ausgehend von rechtlichen Rahmenbedingungen spezifische Dorfstrukturen mit spannenden räumlichen Schichtungen entwickelten.

Die Talgemeinschaft Fleims, ein Zusammenschluss von elf Gemeinden in der Region Südtirol-Trentino, nimmt aufgrund ihrer, im 12. Jahrhundert begründeten Selbstverwaltung und Gerichtsbarkeit eine einmalige Sonderstellung ein. Ausgehend von den rechtlichen Rahmenbedingungen – eine Art „Bauernrepublik“ – entwickelten sich spezifische Dorfstrukturen mit spannenden räumlichen Schichtungen zwischen privaten, halböffentlichen und öffentlichen Bereichen. Hybride und mehrdimensional genutzte Strukturen, die im heutigen Diskurs aktueller denn je sind.

Basierend auf der fotografischen Auseinandersetzung von Walter Niedermayr geht die Ausstellung der Frage nach den Identitäten, den Qualitäten und der Zukunftsfähigkeit der baulichen wie sozialen Dorfstrukturen im Fleimstal nach.